Sie befinden sich hier: Wissenswertes > Fundstücke / Ratgeber


Das große ABC
für eine gute Beziehung zwischen Eltern und Großeltern  [Quelle: www.erziehungstrends.de]

  1. Die Kräfte und die Gesundheit der Großeltern richtig einschätzen.
  2. Klarstellen, dass die Erziehung Aufgabe der Eltern ist, aber die Großeltern eine wichtige Unterstützung darstellen. Die letzte Entscheidung der Eltern ist immer zu respektieren.
  3. Über die Kriterien und Pläne bei der Erziehung mit den Großeltern diskutieren: Gewohnheiten beim Essen, Schlafrhythmus der Kinder, etc.
  4. Niemals vor den Enkelkindern Probleme besprechen. Wenn Probleme bestehen, sollen niemals die Kriterien der Eltern hinterfragt, sondern Lösungen gesucht werden.
  5. Wenn man in Erziehungsthemen unterschiedlicher Meinung ist, Verständnis zeigen. Für beide Seiten ist dies ein schwer lösbarer Konflikt.
  6. Großeltern müssen die Freude entdecken, den eigenen Kindern bei der Betreuung der Enkelkinder zu helfen.
  7. Letztendlich ist die Liebe und das Vertrauen, das Großeltern ihren Enkelkindern schenken, ein unersetzliches und unbezahlbares Geschenk.