Sie befinden sich hier: Wissenswertes > Buchtipps



Buch: «Nicht ohne meine Kinder»  [Karin Jäckel]

Für Jou sind ihre drei Kinder das Wichtigste im Leben. Die allein erziehende Mutter hofft deshalb, bald eine gesicherte Existenz aufbauen zu können. Doch die Jobsuche verläuft zunächst enttäuschend, obwohl Jou hervorragend ausgebildet ist und sogar einen Doktortitel vorweisen kann. Dann erhält die 35-Jährige ein Angebot aus Italien. Sie spricht mit dem Jugendamt über den möglichen Umzug. Die Behörde unterstützt ihre Pläne und finanziert für drei Wochen eine Tagesmutter, sodass Jou zur Wohnungssuche nach Italien reisen kann. Aber als sie nach zwei Wochen zurückkehrt, sind ihre Kinder verschwunden. Das Jugendamt hat sie mitgenommen. Die Mutter wolle lieber arbeiten als Mutter sein, heißt es. Ein verzweifelter Kampf beginnt ...

Dr. Karin Jäckel, 1948 geboren, hat Germanistik und Kunstgeschichte studiert. Sie arbeitet als Journalistin und freie Autorin. Bisher sind rund 60 Bücher aus den Bereichen Kinder- und Sachbuch von ihr erschienen.

ISBN: 3-423-36288-4