Sie befinden sich hier: Wissenswertes > Buchtipps


Großeltern zu sein ist eine wunderbare Sache: Man kann seine Enkelkinder bedingungslos liebhaben und ihnen ohne Druck das in vielen Jahren angesammelte Wissen weitergeben. Doch es gibt auch schwierige Seiten des Großelterndaseins: Was ist zum Beispiel, wenn das Verhältnis zu den Eltern der Enkel belastet ist? Was tun, wenn die Enkelkinder sehr weit entfernt leben? Wie können wir unseren Enkeln in schwierigen Lebenssituationen wirklich helfen? Wie können wir unseren Enkeln den Glauben nahebringen, ohne sie zu manipulieren? Und wie stark dürfen und sollen sich Großeltern eigentlich in die Erziehung der Enkelkinder "einmischen", ohne ihre Grenzen zu überschreiten?

Die Autoren gehen auf solche und viele andere Fragen ein und zeigen praxisnahe Wege auf, wie man die Chancen und die Verantwortung der Großelternschaft in ihrer ganze Fülle wahrnehmen kann.